15 750 Euro für Vereine

Markus Maier

Von Markus Maier

Sa, 01. August 2009

Kandern

Die Sparkasse dreht den Spieß um und verteilt zum 175-jährige Bestehen selbst Geschenke.

KANDERTAL. Damit kann man etwas anfangen: Über jeweils 1750 Euro Zustupf freuen durften sich am Donnerstag in der Sparkasse in Kandern neun Vereinsvertreter. Der Grund: Die Sparkasse Lörrach-Rheinfelden feiert ihren 175. Geburtstag und hat deshalb einiges "übrig" für die Vereinsarbeit.

Vor allem in die Jugendförderung fließen die insgesamt 15 750 Euro, die die Vereinsvertreter aus der Hand von Sparkassendirektor Rainer Liebenow und dem Kanderner Geschäftsführer des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ