Account/Login

UEFA Euro 2024

"Kann ein Knackpunkt gewesen sein": Füllkrug rettet Gruppensieg – Last-Minute-Remis gegen Schweiz

  • dpa

  • So, 23. Juni 2024, 22:57 Uhr
    Fußball-EM

     

Das war knapp. Dank eines späten Tores von Niclas Füllkrug schafft die Fußball-Nationalmannschaft gegen die Schweiz noch den EM-Gruppensieg. Ein Mutmacher für die K.o.-Runde war das nicht.

Deutschland holt mit 1:1 gegen Schweiz EM-Gruppensieg  | Foto: Christian Charisius (dpa)
Deutschland holt mit 1:1 gegen Schweiz EM-Gruppensieg Foto: Christian Charisius (dpa)
1/16
Die große Erleichterung war bei den deutschen Nationalspielern und ihren Fans deutlich spürbar. Statt mit einer Niederlage im Kreuz gehen Julian Nagelsmanns Spaß-Fußballer dank Super-Joker Niclas Füllkrug mit einem gefühlten Erfolgserlebnis in die K.o.-Runde der Heim-EM. "Das hat der Moral sehr gutgetan", sagte Kapitän Ilkay Gündogan in der ARD nach dem sehr spät gesicherten 1:1 (0:1) am Sonntag gegen die Schweiz, für das viel harte Arbeit notwendig gewesen war.
Füllkrug, den Nagelsmann als "brutalen Kopfballspieler" lobte, traf in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum umjubelten Ausgleich und sicherte damit im letzten Vorrundenspiel doch noch den vom Bundestrainer geforderten Gruppensieg. Dan Ndoye (28. Minute) hatte am Sonntag im Frankfurter EM-Stadion die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar