Reise

Kann man mit dem Elektroauto in den Urlaub fahren?

Steven Hille

Von Steven Hille (tmn)

So, 04. Februar 2018 um 14:41 Uhr

Reise

Viele fahren mit dem eigenen Auto in den Urlaub. Auch mit einem E-Auto ist das möglich. Aber vor einer defekten Ladestation ist schon mancher verzweifelt. Wie man trotzdem nach Marokko kommt :

Kurt Krautgartner ist mit seinem Elektroauto von Österreich nach Marokko gefahren. Und wieder zurück. Drei Wochen war der Österreicher unterwegs. Mit der Vorbereitung hat er bereits vier Wochen vor der Abfahrt begonnen. Sein Fazit: "Mit dem Elektroauto reisen heißt planen."

Die Route ist im Vergleich zur Fahrt mit einem Verbrenner durchaus kompliziert. Entscheidend sind die Reichweite des Elektroautos und das Netz an Ladestationen. "Mitteleuropa ist gut ausgebaut", sagt Krautgartner. In Nordeuropa hebt er das Angebot in Norwegen hervor. Ganz anders jedoch in Südeuropa: "Südlich von Barcelona wird es schwierig." Und auch Italien sei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ