Kapitza und Kieninger Cupsieger

Mo, 09. Juli 2001

Sonstige Sportarten

Nur Bergläufer Josef Beha bleibt dem Schramberger bei dessen überlegenem Lauf in Unterkirnach auf den Fersen.

LEICHTATHLETIK (mfw). Die beiden Favoriten ließen vom Start weg keinen Zweifel an ihrer Klasse aufkommen. Beim 19. Weihermooslauf in Unterkirnach setzten sich Peter Kapitza (TS Schramberg) und Lokalmatadorin Renate Kieninger souverän an die Spitze des Feldes und liefen unangefochten zu deutlichen Erfolgen. Die beiden sicherten sich nach anspruchsvollen 10,6 Kilometer den Tagessieg und gewannen damit auch vorzeitig die Gesamtwertung der Schwarzwald-Baar-Laufserie.

Auf der reizvollen Strecke herrschten trotz vorangegangener heftiger Regenfälle gute Bedingungen. Bei den Männern hatte Kapitza in Josef Beha vom FC Unterkirnach seinen härtesten Konkurrenten. Allerdings vermochte auch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ