Skispringen

Karl Geiger gewinnt in Titisee-Neustadt und führt wieder im Gesamtweltcup

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Sa, 22. Januar 2022 um 18:38 Uhr

Skispringen

Deutschlands Flieger-Ass Karl Geiger ist zwei Wochen vor Olympia in fantastischer Form. Er gewinnt in Titisee-Neustadt vor Anze Lanisek (Slowenien) und Markus Eisenbichler.

"Das war ein super Tag für uns", sagte Stefan Horngacher, der Cheftrainer des deutschen Teams, unmittelbar nach dem Wettkampf in seiner Heimatstadt. Die mit Spannung erwartete Entscheidung, wer die noch verbleibenden beiden Tickets für die Olympischen Winterspiele in Peking bekommt, wollte Horngacher aber am Samstagabend noch nicht bekannt geben.
"Ich spreche noch mit den anderen Trainern und schaue mir alle Ergebnisse an", sagte er. "Dann reden wir mit den Sportlern selbst. Am Sonntag, im Laufe des Tages, werden wir die Entscheidung veröffentlichen." Der zweite Weltcup im pandemiebedingt leeren Skistadion von Titisee-Neustadt wird an diesem Sonntag um 16 Uhr gestartet (ARD und Eurosport).
Der Beschluss über die Olympia-Nominierung schien zunächst das Spannendste zu sein von all dem, was sich am Samstag im Schmiedsbachtal abspielte. Doch dann wurde schnell klar, dass der Oberstdorfer Karl Geiger in seinem Endlos-Wettkampf mit dem Japaner Ryoyu Kobayashi ausgerechnet in Titisee-Neustadt einen Coup landen konnte. Während der Vierschanzentournee hatte Geiger das Gelbe Trikot des Gesamtführenden im Weltcup an Kobayashi verloren. Doch der Japaner fiel im Schmiedsbachtal deutlich zurück, landete nach 133 und 131 Metern nur auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung