Keine Klebeaktion

Katze Nala darf in Wittlingen nicht mit Plakaten gesucht werden

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Fr, 08. November 2019 um 19:05 Uhr

Wittlingen

BZ-Plus Weil sie ihre vermisste Katze mit Plakaten gesucht hat, hat eine Wittlingerin einen mahnenden Brief vom Bürgermeister erhalten. Denn wildes Plakatieren ist in der Gemeinde verboten.

Eine vermisste Katze sorgt in Wittlingen für Ärger: Die Halterin sucht nämlich über öffentliche Aushänge nach dem grau-weiß-beige getigerten Tier. Diesen will der Bürgermeister aber einen Riegel vorschieben, weil die Entfernung oft der Gemeinde überlassen werde. Deshalb hat er die Halterin schriftlich dazu aufgefordert, die Aushänge unverzüglich zu entfernen. Diese brachte in den sozialen Medien ihr Unverständnis zum Ausdruck, was wiederum den Bürgermeister auf die Palme bringt.

Seit Sonntagabend vermisst Alexandra ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ