Keglerderby in Bonndorf

ali,off

Von ali & Jürgen Ruoff

Fr, 16. Oktober 2020

Kegeln

SKV-Männerteam trifft in der Verbandsliga auf KSV Hölzlebruck.

(ali/off). Zweite Bundesliga Frauen: SKV Bonndorf – SKK Poing II (Sonntag, 13 Uhr). Ein interessantes Duell: Der Tabellenzweite hat den Dritten zu Gast. Beide Mannschaften liegen punktemäßig gleichauf. Bettina Helmle ist mit einem Schnitt von 568 Kegeln bisher die erfolgreichste Bonndorfer Keglerin. Heimstärke oder Tagesform – was gib den Ausschlag in diesem Vergleich zweier Zweitliga-Topteams?

Verbandsliga: SKV Bonndorf – KSV Hölzlebruck (Samstag, 13 Uhr). Das mit Spannung erwartete Hochschwarzwaldderby steigt in Bonndorf. Die Hölzlebrucker Kegler konnten bisher überzeugen, der SKV Bonndorf hat eine Berg- und Talfahrt hinter sich. Einen Favoriten gibt es nicht. "Gegen Bonndorf hatten wir bisher immer interessante, knappe Begegnungen. Wir müssen hoffen, dass Kevin Raißer und Jan Grießhaber fit werden, da sie nach dem Fußballspiel am Wochenende etwas angeschlagen waren. Sollten beide nicht zur Verfügung stehen, wird es schwer für uns zu gewinnen", sagt KSV-Kegler Martin Reichmann.

Verbandsliga Frauen: KSV Hölzlebruck – KSC Immendingen (Sonntag, 13 Uhr). Topspiel in der Verbandsliga der Frauen: Tabellenführer KSC Immendingen gastiert beim Tabellendritten KSV Hölzlebruck. Der KSC ist noch ohne Niederlage. "Mit Immendingen kommt ein starker Gegner. Wir müssen unsere Mannschaftsleistung kräftig nach oben schrauben, um zu gewinnen", sagt die Hölzlebrucker Keglerin Lilo Eckert.