Account/Login

Viertklässler verstehen das System der Ausgrenzung

  • Mo, 18. Juli 2011
    Kehl

     

Schüler der Kehler Falkenhausen-Schule beschäftigen sich mit dem Schicksal Lazarus Mannheimers, dessen jetzt mit einem Stolperstein gedacht wurde.

  | Foto: Robert Ullmann
Foto: Robert Ullmann
KEHL. Der erste Kehler Stolperstein wurde nicht vor einem Wohnhaus verlegt, sondern vor einer Schule. Entsprechend lautet die Inschrift nicht "Hier wohnte . . . " sondern:"Hier lehrte . . . " Der am Freitagvormittag vor dem Haupteingang der Kehler Falkenhausenschule von Bildhauer Gunter Demnig ins Pflaster eingelassene Stein erinnert an ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar