Kein Kanonenfutter

bz,pku

Von BZ-Redaktion & Philip Kugler

Di, 13. September 2016

Handball 1. Bundesliga

Jugendteams der Region zeigen in der höchsten deutschen Klasse vielversprechende Ansätze.

HANDBALL Bundesliga A-Jugend Süd. Unterschiedlich verlief der Start in die Saison für die beiden Spielgemeinschaften aus dem Ried. Die SG Ottenheim/Altenheim trotzte der stark eingeschätzten SG Pforzheim/Eutingen in einer kampfbetonten Partie einen Punkt ab. Das junge Team der SG Meißenheim/Nonnenweier, Außenseiter in der Partie gegen die JSG Echarz-Erms, verpasste die Chance auf eine Überraschung, die möglich war.

SG Ottenheim/Altenheim – SG Pforzheim/Eutingen 26:26 (13:14) (pk). "Meine Jungs haben bravourös gekämpft. Das Unentschieden geht in Ordnung, am Ende können wir noch froh sein, dass Marvin den Siebenmeter hält, denn nach so einem Spiel mit leeren Händen dazustehen wäre extrem bitter", sagte der zufriedene Trainer Michael Schilling. Jugendnationalspieler Moritz Strosack verletzte sich in der Anfangsphase am Knie und fiel aus. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ