Kreis Waldshut

Keine große Fasnacht 2022 am Hochrhein und im Hotzenwald

Martin Köpfer, Michael Krug, Wolfgang Adam, Gerd Leutenecker und Hildegard Siebold

Von Martin Köpfer, Michael Krug, Wolfgang Adam, Gerd Leutenecker & Hildegard Siebold

Mo, 21. Februar 2022 um 17:14 Uhr

Bad Säckingen

Trotz der Lockerungen der vergangenen Woche gibt es kaum zusätzliche Aktivitäten in den Narrenhochburgen im Kreis Waldshut. Viele Deutsche feiern dagegen in der Schweiz.

Ein wenig Fasnacht wird es am Hochrhein und im Hotzenwald geben, nachdem in der vergangenen Woche einige Lockerungen auch für Fasnachtstermine und Umzüge angekündigt wurden. Was wird denn nun wo gemacht?
Bad Säckingen
"Ich kann es im Moment nicht sagen", erklärt Bad Säckingens Zunftmeister Rolf Meyer auf die Nachfrage, ob denn noch was geht. Am ehesten denkbar wäre ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung