Lärm

Keine schnelle Lösung in Sicht für hupende Züge in Bahlingen

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Sa, 25. Januar 2020 um 18:20 Uhr

Bahlingen

BZ-Plus Der unbeschrankte Bahnübergang soll weg: Anwohner der Bahlinger Bahnhofstraße fordern baldige Entlastung vom Lärm hupender Züge. Doch eine schnelle Lösung scheint nicht möglich.

Die Anwohner der Bahnhofstraße in Bahlingen drängen auf eine schnelle Schließung des ungesicherten , damit die Züge dort nicht mehr tags wie nachts hupen müssen. "Die Anwohner sind nicht bereit, die jetzige Situation noch monatelang zu ertragen", heißt es in einer Mail ans Regierungspräsidium, die SWEG sowie die Gemeinde und den Gemeinderat. Doch die Rechtslage lässt offenbar nicht den Spielraum, der notwendig wäre, ihnen mit einer schnellen Schließung entgegenzukommen.
Rückblick: Bahnübergang am Kaiserstuhl nervt Anwohner – weil Züge hupen müssen
Dass der technisch nicht gesicherte Übergang weg soll, ist längst beschlossene Sache. Dafür braucht es allerdings ein planungsrechtliches Verfahren – und das nicht nur für den ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ