Account/Login

"Einblick in das derbe Feiern"

  • Di, 22. Januar 2019
    Kenzingen

BZ-Plus BZ-INTERVIEWmit Steffen Ghani über das Theaterstück, das er für das Kirnburg-Jubiläum in Kenzingen verfasst hat.

Steffen Ghani (rechts) stand bei den A... 2017 beim Stadtfest aufgeführt wurde.  | Foto: Werner Schnabl
Steffen Ghani (rechts) stand bei den Aufführungen seiner Stücke auch selbst auf der Bühne – zum Beispiel im „Schelmenstück zu Kenzingen“, das 2017 beim Stadtfest aufgeführt wurde. Foto: Werner Schnabl

KENZINGEN/HERBOLZHEIM. Vor 800 Jahren wurde die Kirnburg erstmals urkundlich erwähnt. Das soll in diesem Jahr mit mehreren Veranstaltungen gefeiert werden, unter anderem mit einem Burgfest am 8. September. Steffen Ghani aus Kenzingen hat dafür das Schauspiel "Beurkundung bei der Kürnburg" verfasst. Mit Werner Schnabl sprach er darüber.

BZ: Viermal waren Sie Regisseur beim Stadtfest in Kenzingen. Weshalb jetzt das Stück über die Kirnburg?
Ghani: 2019 ist für die Kirnburg ein einmaliges Jahr. Es existiert eine Urkunde, die im Jahr 1219 auf der Kirnburg verfasst wurde und in der sie erstmalig in einer Urkunde als Burg auftaucht. Ein solches Jubiläum sollte gefeiert werden.
BZ: Wie viel an dem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar