Zweite Bürgerversammlung in Neuried

Kiesabbau: Vorteile und Vorbehalte

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Di, 28. Mai 2013 um 16:30 Uhr

Neuried

Fachleute auf dem Podium informierten in Altenheim die Bürger über geplante Flächen für weiteren Kiesabbau. Vorteilen für Betreiber und die Gemeinde stehen Vorbehalte von Bürgern gegenüber.

NEURIED-ALTENHEIM. Die Bürgerversammlung zum Thema Kiesabbau am Montagabend im Saal der Kindertagesstätte Regenbogen hat einiges an Informationen gebracht. So zum Beispiel jene, dass der vom Regionalverband für eine weitere Kiesabbaustätte vorgeschlagene Standort am Wacholderrainsee einige handfeste Vorteile aufweist. Es hat sich aber auch gezeigt, dass es grundsätzliche Vorbehalte gegen eine weitere Ausweisung gibt.
Das Podium
Weil sich eine ganze Reihe von Bürgern sowie Ortschaftsräten nicht ausreichend informiert fühlte, hatte Ortsvorsteher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung