Guter Zweck

Kinder, Erwachsene und Betriebe aus dem Markgräflerland spenden für die Flutopfer

bz, alx

Von BZ-Redaktion & Alexander Anlicker

Do, 12. August 2021 um 16:41 Uhr

Müllheim

Grundschüler haben Bilder gemalt, Friseurinnen Haare geschnitten, Angestellte gesammelt und Chefs aufgerundet: 7550 Euro aus Müllheim und Umgebung sind nun unterwegs ins Katastrophengebiet.

Die Kinder der Sonnenbergschule in Ballrechten-Dottingen haben 1350 Euro für Betroffene der Hochwasserkatastrophe eingenommen. Die Schülerinnen und Schüler hatten Acrylbilder gemalt, die auf dem Mittwochsmarkt verkauft wurden. Wie die Gemeinde mitteilte, soll das Geld an die Gemeinde Metzdorf im Kreis Trier gehen und Kindern zugutekommen.
Fassungslos angesichts der Folgen der Flutkatastrophe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung