Kommentar

Kinder und Jugendliche sollten maßvoll daddeln

Frauke Wolter

Von Frauke Wolter

Do, 30. Juli 2020 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Laut einer Studie hat der Medienkonsum von Kindern durch Corona stark zugenommen. Das ist verständlich, doch die Eltern sollten auf das Nutzungsverhalten achten – und klare Regeln aufstellen.

Was tun im Corona-Lockdown? Viele Kinder und Jugendliche waren nicht nur für ihre Hausaufgaben viel online, mehr Zeit als sonst verbrachten sie auch mit digitalen Spielen und in den sozialen Netzwerken. Experten und die Drogenbeauftragte des Bundes sind alarmiert, die Computerspielsucht könne sich wegen der Pandemie ausweiten. Die Warnung geht vor allem an die Erwachsenen.

Die Studie einer großen deutschen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung