Account/Login

Glottertal

Kindergarten bekommt umzäunten Außenbereich damit Betriebserlaubnis nicht erlischt

  • Di, 07. Juni 2022, 12:43 Uhr
    Glottertal

     

BZ-Plus Damit die Betriebserlaubnis des Glottertäler Kindergartens Talhüpfer nicht erlischt, soll er einen umzäunten Außenbereich bekommen. Bei Festen soll der Zaun entfernt werden.

Das Außengelände des Kindergartens Talhüpfer in Glottertal muss umzäunt werden.  | Foto: Bernhard Würzburger
Das Außengelände des Kindergartens Talhüpfer in Glottertal muss umzäunt werden. Foto: Bernhard Würzburger
Mit sieben Ja- und zwei Nein-Stimmen hat der Glottertäler Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass der eigentlich zum Festgelände gehörende Grünstreifen im Außenbereich des Kunst- und Naturkindergartens Talhüpfer umzäunt wird. Die Einrichtung braucht den umzäunten Außenbereich, damit er ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar