Württembergisches Modell

Kinderreiche Familien im Glottertal sollen weniger Kindergartengebühren zahlen

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Di, 26. März 2019 um 11:34 Uhr

Glottertal

BZ-Plus Der Gemeinderat stimmte der Änderung zu: Die Gebühren im katholischen Kindergarten "Zum Schutzengel" werden umgestellt. Familien mit wenig Kindern müssen künftig mehr zahlen.

Das Modell, nach dem die Elternbeiträge für den katholischen Kindergarten "Zum Schutzengel" berechnet werden, wird umgestellt. Mehrheitlich beschloss der Glottertäler Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung, dem Antrag des Trägers, der katholischen Kirchengemeinde an der Glotter, zuzustimmen und zukünftig, wie bei allen Kindergärten des Trägers, bei der Berechnung das sogenannte "württembergische Modell" anzuwenden.

Nicht mehr nur Kinder, die im Kindergarten ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ