Bergungsmission auf Bessarabisch

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Di, 12. Juni 2012

Kino

Die Dokumentation "Der zerbrochene Klang" gräbt nach den gemeinsamen Wurzeln der jüdischen und der Roma-Musik.

"Mit jeder Note muss der Messias gebracht werden!", ruft Alan Bern, "ihr müsst dieses innere Bedürfnis spüren!" Der Pianist, bekannt geworden durch die Band Brave Old World, stachelt seine Mitmusiker an, unter ihnen Berühmheiten wie Mark Rubin und Paul Brody. Sie suchen nach einer verlorenen Sprache, ihrer Sprache. Wie jüdische Musiker vor den drei aus ihrer Sicht großen Katastrophen des 20. Jahrhunderts – dem Holocaust, der freiwilligen Assimilation in die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ