Bergungsmission auf Bessarabisch

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Di, 12. Juni 2012

Kino

Die Dokumentation "Der zerbrochene Klang" gräbt nach den gemeinsamen Wurzeln der jüdischen und der Roma-Musik.

"Mit jeder Note muss der Messias gebracht werden!", ruft Alan Bern, "ihr müsst dieses innere Bedürfnis spüren!" Der Pianist, bekannt geworden durch die Band Brave Old World, stachelt seine Mitmusiker an, unter ihnen Berühmheiten wie Mark Rubin und Paul Brody. Sie suchen nach einer verlorenen Sprache, ihrer Sprache. Wie jüdische Musiker vor den drei aus ihrer Sicht großen Katastrophen des 20. Jahrhunderts – dem Holocaust, der freiwilligen Assimilation in die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung