Ortschaftsrat abschaffen oder nicht?

Die Schmieheimer Bürger sollen nun entscheiden

Theodor Weber

Von Theodor Weber

Mi, 16. November 2011 um 15:17 Uhr

Kippenheim

Die Schmieheimer sollen entscheiden, ob sie nach der Kommunalwahl 2014 weiter den Ortschaftsrat behalten oder ihn abschaffen und durch ein anderes Modell der Bürgerbeteiligung ersetzen wollen.

KIPPENHEIM-SCHMIEHEIM. Dafür hat sich der Ortschaftsrat in der Sitzung am Dienstag ausgesprochen. Parallel zum Volksentscheid über Stuttgart 21 können die Schmieheimer ihre Meinung zu Ortschaftsrat ja oder nein kundtun. Einen Bürgerentscheid wollten die Ortschaftsräte nicht, weil dann die Bürger der gesamten Gemeinde, also auch die Kippenheimer zur Abstimmung aufgerufen werden.

Mit diesem Vorgehen erhoffen sich die Ortschaftsräte, dass wieder ruhe in den Ortsteil einkehrt. Die war erheblich gestört worden, nachdem der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ