Zufahrt stellt Wehr vor Probleme

Andrea Bär

Von Andrea Bär

Mo, 17. November 2014

Kippenheim

Bei der Herbstübung der Kippenheimer Feuerwehr ist die enge Bebauung rund um die "Linde" in Schmieheim ein Herausforderung.

KIPPENHEIM. "Wenn’s brennt, wird’s eng", stellte Feuerwehrkommandant Andreas Hurst bei der Herbstabschlussübung fest. Mit einer guten Taktik aber haben die Feuerwehren Kippenheim, Schmieheim, Mahlberg und Lahr eine – konstruierte – große Herausforderung bestens gemeistert. Die Verantwortlichen waren zufrieden. Eine kompakte Bebauung und enge Straßenverhältnisse im Ortsteil Schmieheim beim Gasthaus Linde erschwerten die Logistik und verlangten eine gute Organisation der Einsatzleitung.

Die Übung war ein Beweis für die wachsende Routine in der Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren. Kreisbrandmeister Thomas Happersberger sprach von einem tollen Ergebnis aus zwei Übungen hintereinander. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung