Kirche soll lebendig bleiben

Susanne Schleinzer-Bilal

Von Susanne Schleinzer-Bilal

Di, 29. Oktober 2019

Murg

Acht Kandidaten stellen sich in evangelischer Kirchengemeinde Murg-Rickenbach-Herrischried vor.

MURG. Ein Abschied und die Vorstellung der Kandidaten für den Kirchengemeinderat Murg-Rickenbach-Herrischried standen im Mittelpunkt der Gemeindeversammlung in der evangelischen Kirche in Murg. Aus ihrem Amt als Kirchenälteste wurde Jutta Bartusch verabschiedet, die in ihre Heimat zurückkehrt. "Du hast die Kirchengemeinde bereichert, bewahre dir die guten und manchmal schweren Dinge", verabschiedete Pfarrer Martin Rathgeber die scheidende Kirchenälteste.

"Du warst ein echter Gewinn im Kirchengemeinderat, wir haben dich gerne bei uns gehabt und lassen dich ungern gehen", bestätigte auch Kirchenältester Jörg Martin. Sie gehe ungern, erklärte Jutta Bartusch. Dem neuen Kirchengemeinderat wünsche sie weiterhin viel Spaß an der Arbeit.

Acht Stimmen sind zu vergeben, erklärte Rathgeber dann die Wahl des neuen Kirchengemeinderats. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ