1250 Jahre Geschichte an einem Abend

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Di, 23. Juni 2015

Kirchzarten

Der St. Märgener Christian Gernot Nagel hat ein Oratorium eigens für das Jubiläumsfest komponiert / Das Publikum dankte begeistert mit viel Applaus.

KIRCHZARTEN. Es ist einer der Höhepunkte der Feiern 1250 Jahre Zarduna in Kirchzarten: Eigens für das Fest komponierte der St. Märgener Komponist Christian Nagel ein Oratorium, das sich mit der wechselvollen Geschichte der Gemeinde auseinandersetzt. 1250 Jahre auf einen Abend zu verkürzen – ein gewagtes Unternehmen. Dass es geglückt ist, lag auch an den mitreißenden Leistungen der beteiligten Musiker.

Das Publikum strömt reichlich in den Innenhof der Talvogtei, wo die Uraufführung des Carmina Zardunae genannten Oratoriums beginnen soll. Verhaltene Spannung in Erwartung des von Christian Gernot Nagel komponierten Großprojekts liegt noch in der Luft. Dies beginnt gleich furios mit dem Jugendorchester der Musikschule Dreisamtal, verstärkt durch Instrumentalisten aus der Region. Schon die Ouvertüre zeigt: Hier ist Besonderes zu erwarten. Dann strömen sie aus allen Ecken zur Bühne. Kelten, Römer, Alemannen und Franken, verkörpert durch die Männerchöre und einige Bläser, übertönen sich gegenseitig und stellen so musikalisch dar, wie die einzelnen Volksgruppen einst Tarodunum nacheinander erobert und besiedelt haben. Dazwischen räsoniert Olaf Creutzburg in seiner Rolle als Sprecher und Chronist: "Und wie die Ameisen kamen und gingen, so kamen und gingen auch die Menschen".

Vergänglichkeit ist auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ