Die Jungstörche sind jetzt beringt

Andreas Peikert

Von Andreas Peikert

Do, 12. Juni 2014

Kirchzarten

Storchenpaar auf dem Kirchturm von Kirchzarten kommt ursprünglich aus Vörstetten und einem Ort in der Schweiz.

KIRCHZARTEN. Public Viewing gibt’s nicht nur zur Fußball-WM. Ausgefeilte Technik macht es möglich, dass mittlerweile sogar das Familienleben von Störchen live übertragen werden kann. Ein solcher Bildschirm, der permanent das Treiben der staksigen Zweibeiner auf dem Kirchturm von Kirchzarten überträgt, befindet sich im Eingangsbereich zum Bürgerbüro in der Fußgängerzone. Vor wenigen Tagen konnten Tierfreunde von dort aus beobachten, wie der Storchen-Nachwuchs aus Kirchzarten behutsam gekennzeichnet wurde.

Gustav Bickel aus Opfingen ist ein ausgewiesener Experte, was die Beringung von Störchen anbetrifft. Etliche Jahre schon widmet er sich dieser ehrenamtlichen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung