Zuteilung im Landkreis

Kirchzarten stimmt neuer Vereinbarung zur Verteilung von Flüchtlingen zu

Markus Donner

Von Markus Donner

Mi, 15. Januar 2020 um 09:11 Uhr

Kirchzarten

BZ-Plus Kirchzarten hatte bislang einen Sonderstatus bei der Verteilung von Geflüchteten im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald inne. 2020 könnte die Gemeinde acht zusätzliche Menschen aufnehmen.

Der Kirchzartener Gemeinderat hat in öffentlicher Sitzung dem Abschluss einer Vereinbarung zwischen den kreisangehörigen Gemeinden und dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald über eine abweichende Zuteilungsregelung für Flüchtlinge zugestimmt. Sie habe zum Ziel, die Flüchtlingsquote, bezogen auf die Einwohnerzahl, in allen Gemeinden des Kreises anzugleichen.

Bisher nahm Kirchzarten durch seinen Sonderstatus vergleichsweise wenige Geflüchtete auf
Kirchzarten ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ