Milchviehhalter wollen Politikern auf die Pelle rücken

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Mo, 25. Juli 2016

Kirchzarten

In Zarten sprechen Milchbauern aus der Region über die Auswirkungen der globalen Milchkrise auf lokale Betriebe.

KIRCHZARTEN. "Globaler Milchmarkt – wo geht die Reise hin?" Mit dieser Frage haben sich am Freitagabend Milchbauern, Funktionäre, Kommunalpolitiker und interessierte Verbraucher auseinandergesetzt. Sie alle kamen auf Einladung der Kreisteams Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM) in die Landmaschinenhalle des Urbershofs in Zarten.

Landrätin Dorothea Störr-Ritter, zunächst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung