"Kirsche auf der Geburtstagstorte"

Sebastian Gehring

Von Sebastian Gehring

Mi, 30. Januar 2019

Handball Allgemein

WIE IST ES EIGENTLICH… Der aus Seelbach stammende Sebastian Gehring war bei der Handball-Weltmeisterschaft hautnah dabei.

HANDBALL (uws). Die WM hat Viele in ihren Bann gezogen: vor dem Fernsehgerät und in den Hallen. Einige Handballfreunde aus der Region ließen es sich nicht nehmen, Spiele in Köln hautnah vor Ort zu erleben. Einer von ihnen ist Sebastian Gehring (36), der aus Seelbach stammt. Gehring hat seine Erlebnisse für die BZ aufgeschrieben.

Die Enttäuschung
Freitag, 25. Januar, kurz nach 22 Uhr: Enttäuscht sitze ich nach dem Halbfinal-Aus der deutschen Handballer gegen Norwegen auf dem heimischen Sofa. Noch Tage zuvor durfte ich gemeinsam mit vier weiteren eingefleischten Fans im stimmungsvollen Epizentrum "Lanxess-Arena" in Köln hautnah mitfiebern, nun ist der Goldtraum jäh zerplatzt. Handballerische Großereignisse standen in der Vergangenheit des Öfteren auf meinem Reiseplan. WM-Triumph 2007 in Köln, Europameistertitel in Krakau und letztes Jahr der Trip zum Finale in Zagreb - Erlebnisse, die bleibende Eindrücke hinterlassen haben. Klar also, dass wir auch dieses Mal mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ