Klänge in besonderer Atmosphäre

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Juni 2021

Staufen

Jugendmusikschule Südlicher Breisgau veranstaltet in diesem Sommer wieder eine musikalische Freizeit in der Toskana.

(BZ). Auch 2021 wird die Sommerakademie der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau (JMS) vom 28. August bis 4. September 2021 in der Toskana stattfinden. Bereits zum elften Mal ist Querceto, ein kleiner toskanischer Ort südlich von Pisa und Volterra, die Heimat der musikalischen Sommerfreizeit der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau für Jugendliche und Erwachsene.

Die Sommerakademie der Jugendmusikschule ist längst ein Anziehungspunkt für musikalisch interessierte Jugendliche und Erwachsene, heißt es in einer Pressemitteilung der JMS: Die Teilnehmenden schätzen die intensive musikalische Arbeit in täglichen Unterrichtseinheiten, die – einzeln oder in Gruppen unter Anleitung erfahrener Lehrkräfte der Jugendmusikschule – gemäß den aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln stattfindet. Die familiäre Atmosphäre im Kurs, das mediterrane Ambiente und die musikbegeisterten Bewohner des kleinen mittelalterlichen Städtchens tragen als dankbares Publikum bei den kleinen abendlichen Straßenkonzerten zum Erfolg bei. Die Hügel der Toskana sowie die Wälder um Querceto und das eine halbe Stunde entfernte Meer laden zu Spaziergängen, Ausflügen und Wanderungen ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wohnen in Zimmern und Ferienwohnungen mit Halbpension.

Die Sommerakademie ist für Teilnehmende jeden Alters und jeden Niveaus konzipiert – für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Die Teilnehmenden erhalten Einzel- oder Gruppenunterricht. Sie erarbeiten in Orchester- und Ensemblearbeit Stücke für Streicher sowie Kammermusikwerke für Streicher und Klavier. Vor Ort werden je nach Kenntnisstand Ensembles zusammengestellt. Da zudem ein Intensivkurs in Gehörbildung und Musiktheorie angeboten wird, ist dieser Kurs auch für Schülerinnen und Schüler interessant, die im Fach Musik Abitur machen oder sich auf das Musikstudium vorbereiten. Es unterrichten Constanze von Siedel und Tommaso Toni, Violine, Insa Hülsebusch, Violoncello, und Joachim Baar, Klavier.

Im Anschluss an die Woche für Klavier und Streicher, findet von 4. bis 11. September 2021 ein Kurs für Hobby-Sänger und -Sängerinnen sowie Semi-Profis mit der Sängerin Sarah Berendt und Joachim Baar als Korrepetitor statt. Im intensiven Gesangsunterricht kann man sich mit seiner Stimme auseinandersetzen, Ensembles, Duette, Terzette und Quartette erarbeiten und das Vortragen vor anderen üben. Weitere Informationen zum Gesangsunterricht finden sich im Internet unter der Adresse http://www.ensemblesingen.de

Anmeldung und weitere Informationen zur 11. Sommerakademie der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau vom 28. August bis 4. September 2021 bei Joachim Baar, Tel. 07633/82761, per E-Mail an [email protected] und unter http://www.jms-breisgau.de