Klares Wasser aus der Alb

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Do, 17. Juni 2021

St. Blasien

Vor 80 Jahren wurde in Bernau ein Freibad eröffnet, das bereits in den 1950er Jahren wieder verfiel.

. Heiß ist es derzeit in Region, eine Erfrischung im Freibad wäre genau das Richtige. Auch in Bernau gab es einmal ein Schwimmbad, an das sich wohl nur noch die älteren Bewohner erinnern können. Es wurde vor 80 Jahren, im Juni 1941 eröffnet.

Dort, wo sich heute der Spielplatz Tannengrund zwischen den Ortsteilen Innerlehen und Riggenbach befindet, badeten einst Bernauer und Kurgäste in klarem Albwasser. Seit etwa 1938 liefen die Vorbereitungen für dieses Bad. Spenden wurden gesammelt, um das Projekt zu verwirklichen. Der Kostenvoranschlag belief sich auf 2500 Reichsmark, wobei der größte Teil der Erdarbeiten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung