Klassik nach Weihnachten

Orchesterverein Bad Säckingen führt Traditionskonzert in der Kirche Heilig Kreuz auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. Dezember 2019

Bad Säckingen

KLASSIK NACH WEIHNACHTEN Der Orchesterverein Bad Säckingen gibt am Sonntag, 12. Januar 2020, sein traditionelles Konzert nach Weihnachten in der Kirche Heilig Kreuz in Bad Säckingen. Erklingen wird das Konzert in Es-Dur für Alt-Saxophon und Streichorchester von Alexander Glazunov. Solist ist Frank Pohl von der Jugendmusikschule Südschwarzwald. Sängerin Julia Hilpert interpretiert Antonin Dvoráks Biblische Lieder für Mezzosopran und Orchester. Zu hören ist zudem Peter Iljitsch Tschaikowskis Elegie aus der Streicherserenade C-Dur op. 48 und die Humoresque für Streichorchester. Leitung: Klaus Kunzmann. Tickets im Vorverkauf ab Freitag, 27. Dezember, in der Buchhandlung Schwarz auf Weiß, Telefon 07761/95353.