Account/Login

"Dr. Atomic" in Karlsruhe: Mit der Wucht einer Kernspaltung

Alexander Dick
  • Mo, 27. Januar 2014
    Klassik

     

Vierte Dimension: Yuval Sharon inszeniert, Johannes Willig dirigiert John Adams’ J.R.Oppenheimer-Oper "Dr. Atomic" in Karlsruhe.

Die Physiker auf dem Computer-Desktop: Szene aus „Dr. Atomic“  | Foto: Falk von Traubenberg
Die Physiker auf dem Computer-Desktop: Szene aus „Dr. Atomic“ Foto: Falk von Traubenberg
Oper kann auch richtig wehtun. Wenn man als Zuschauer vor lauter Betroffenheit am liebsten nicht mehr hinschauen und hinhören möchte: Hinhören, weil die Musik mit ihren sich unendlich steigernden, peitschenden, ostinaten Akkorden und den damit verbundenen Phonstärken Schmerzen verursacht. Und hinschauen, weil die Bilder auf der Bühne mit dem Schrecken der Realität etwas ganz Perfides machen: Sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar