Account/Login

Der Organist Stefan Schmidt im Freiburger Münster

Spielernatur an den Tasten

Johannes Adam
  • Mi, 29. Juli 2009, 17:29 Uhr
    Klassik

     

Der Würzburger Domorganist Stefan Schmidt (Jahrgang 1966) konzertierte an den vier Orgeln des Freiburger Münsters. Auf dem Programm Werke von Bach, Mendelssohn und Marcel Dupré sowie eine Improvisation.

Seit 2005 ist er Nachfolger Paul Damja...ürzburger Domorganist: Stefan Schmidt   | Foto: Pro
Seit 2005 ist er Nachfolger Paul Damjakobs als Würzburger Domorganist: Stefan Schmidt Foto: Pro
Es liegt wohl im Wesen des Menschen, hin und wieder an seine Grenzen zu gehen. Dies gilt auch für Künstler. Und so lotet Marcel Dupré in seiner Sinfonie Nr. 2 in cis-Moll das an der Orgel Mögliche aus. Dupré, jener Franzose, der als ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar