Account/Login

Welttag des Brots

Klaus Baumert ist der letzte Bäckermeister in Friesenheim mit eigener Backstube

Hannah Fedricks Zelaya
  • Fr, 16. Oktober 2020, 07:00 Uhr
    Friesenheim

     

BZ-Plus Zum heutigen Welttag des Brotes hat die Badische Zeitung Klaus Baumert besucht, den letzten Friesenheimer Bäcker, der noch in der eigenen Backstube backt.

Bäckermeister Klaus Baumert  | Foto: Christoph Breithaupt
Bäckermeister Klaus Baumert Foto: Christoph Breithaupt
"Deutschland ist das Land des Brotes", sagt Bäckermeister Klaus Baumert aus Schuttern. Trotzdem ist er inzwischen der einzige übrig gebliebene Bäcker der Ortenauer Bäckerinnung in der Gemeinde Friesenheim, der in seiner Backstube noch täglich frisch backt. Ist Brot nicht mehr so gefragt, wie es mal war? Oder ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar