Account/Login

E+H

Klaus Endress spricht sich gegen zu schnelle Grenzöffnungen aus

Michael Baas
  • Di, 12. Mai 2020, 15:02 Uhr
    Baselland

     

BZ-Plus Der Schweizer Unternehmer plädiert angesichts der Risiken noch mit Grenzöffnungen zu warten. Im Dreiländereck schafft Endress +Hauser fast 200 neue Arbeitsplätze.

Klaus Endress  | Foto: BZ
Klaus Endress Foto: BZ
Klaus Endress steht der von Wirtschaftskammern, Landräten und Bürgermeistern der Region geforderten schnellen Öffnung der Grenzen skeptisch gegenüber. Zwar gebe es gute Gründe für diese Forderung, doch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar