Bürgermeisterwahl

Kleines Wiesental: 89 Prozent stimmen für Gerd Schönbett

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

So, 12. März 2017 um 18:48 Uhr

Kleines Wiesental

Gerd Schönbett kann seine zweite Amtszeit antreten: Der 56-jährige parteilose Bürgermeister der Gemeinde Kleines Wiesental wurde wie erwartet wiedergewählt.

Sonntagmittag, 15.05 Uhr, Grundschule Wieslet: Die Wahlhelfer Rita Sturm, Jörg Stum und Gemeinderat Reiner Weis sitzen in der Grundschule (Wahlbezirk 008) und warten auf Wähler. Von 478 Wahlberechtigten in Wieslet sind zu diesem Zeitpunkt erst 141 dagewesen und haben ihr Kreuzchen gemacht. Wo bleiben die 337 anderen? Auf dem Stimmzettel steht der Name von Gerd Schönbett, Gegenkandidaten gibt es keine. Ob dass der Grund ist, dass die Wahlbeteiligung in dem Ortsteil eher ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ