Kommentar

Klimapaket der Bundesregierung: Second beschd ist besser als nothing

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Fr, 20. September 2019 um 22:04 Uhr

Kommentare

BZ-Plus So könnte man die Pläne des Klimakabinetts mit Wolfgang Schäubles Worten beschreiben. Ein Anfang des Ausstiegs aus fossilen Energien ist vielleicht gelungen – jetzt fängt die Arbeit aber erst an.

Wolfgang Schäuble hat Pate gestanden beim Klimapaket der Bundesregierung, das die Koalitionsspitzen nach durchverhandelter Nacht vorgestellt haben. "Second beschd", so hat es der für badisch-englische Aphorismen berüchtigte Bundestagspräsident jüngst formuliert, sei im Kampf gegen die Erderwärmung "besser als nothing". Will heißen: Ein ernsthafter ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ