Rhein-Jura-Klinik feiert zehnjähriges Bestehen

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mo, 14. Oktober 2019 um 15:57 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Die private Oberberg-Fachklinik Rhein-Jura in Bad Säckingen ist ein Haus mit 130 Betten und verfügt derzeit über 170 Mitarbeiter.

Als Ahmet Pekkip im Jahre 2009 die Rhein-Jura-Klinik gründete, sagten viele dem psychiatrischen Privatkrankenhaus keine große Zukunft voraus. Doch es kam anders, und die Einrichtung, die mit 15 Patienten gestartet war, verfügt heute über 130 Betten und heißt "Oberberg-Fachklinik Rhein-Jura". Am Samstag feierte sie ihr zehnjähriges Bestehen.

Drei Gründe für den Erfolg
Der ärztliche Direktor Andreas Jähne und die kaufmännische Leiterin Sabine Pirnay-Kromer führten drei Gründe für den Erfolg an: Die enge Anbindung an die Wissenschaft und die Umsetzung aktueller, evaluierter Forschungsergebnisse in die Praxis. Dann einen therapeutischen Ansatz, der nicht das isolierte Krankheitsbild, sondern ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ