Klösterle im Farbenrausch

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mi, 22. Mai 2019

Schönau

Bernd Götz zeigt bis 2. Juni in Schönau bekannte Motive in ungewohnten Ansichten.

SCHÖNAU. Kräftige Farben und eine Vielfalt an Motiven erwarten die Besucher in der Ausstellung von Bernd Götz im Heimatmuseum Klösterle. Der Maler zeigt rund 30 Gemälde in Acryl und Öl, in denen er mit verschiedenen Stilen experimentiert. Bei der gut besuchten Vernissage am Sonntag erklärte er den interessierten Gästen einiges über seinen Werdegang, seine Bilder und Sujets.

Bernd Götz, der mit seiner Frau Renate seit 2015 in Schönau wohnt und sich im Förderverein Klösterle engagiert, hat sich als Autodidakt die Maltechniken selbst angeeignet. Er hat aber auch Akt- und Porträtkurse bei Ulrika Olivieri in Schönau besucht. 2004 begann er mit der Acrylmalerei, später kam die Ölmalerei dazu. Teilweise kombiniert er die Techniken. Als Götz noch im aktiven Berufsleben im Management von Industriebetrieben war, konnte er nur am Wochenende seiner Leidenschaft fürs ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ