Knifflige Arbeit mit einer "richtigen Pampe"

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Fr, 06. August 2010

Wehr

Nach dem Besuch im Novartis-Schullabor können 23 junge Wehrer sich das Ergebnis wortwörtlich in die Haare schmieren.

WEHR/BASEL (mig). Lehrreich und unterhaltsam war der Ausflug zur Novartis am Donnerstag im Rahmen des Wehrer Sommerferienprogramms. Die 23 Schüler in Begleitung von Stadtjugendpflegerin Beata Rolirad und ihres Mitarbeiters Carmelo D’Amore durften dabei bunt schillernde und wohlriechende Dusch- und Haargels herstellen: Chemie zum Be-Greifen im doppelten Wortsinne.
Als die Schüler per Bus gegen neun Uhr in Basel eintrafen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung