Theater Freiburg

Kollektiv im Homeoffice: Wie die Corona-Pandemie ein Stadttheater stilllegt

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Fr, 10. April 2020 um 20:45 Uhr

Theater

BZ-Plus Von heute auf morgen musste das Bühnenhaus schließen. Doch wie hält es das Ensemble erfolgreich im Standby-Modus? Das Team des Theater Freiburg berichtet aus dem Corona-Exil.

Für das Foto gehen ausnahmsweise die Scheinwerfer an. Ein Bus, Bäume, kurz wird es sichtbar, das Bühnenbild zu Carl Maria von Webers Oper "Der Freischütz". Jungfräulich unbespielt harrt es seit Wochen im Großen Haus des Freiburger Theaters der Künstler und Zuschauer. Nach wie vor aber ist es nicht mal den Mitarbeitern erlaubt, ihren Arbeitsplatz zu betreten, ein öffentlicher Ort zu Zeiten der Corona-Pandemie eben. Doch kann sich ein Theater im Homeoffice bühnenreif halten? Wie lange lässt sich Kunst konservieren? Fragen an ein Ensemble, das auf den Tag X wartet.

Der Intendant
"Eine merkwürdige Situation”, sinniert Peter Carp über den Tag, als der Lockdown sein Haus traf. "Da ist gerade das Bühnenbild für den ‚Freischütz‘ fertig – und alle müssen nach Hause gehen." Auf unbestimmte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung