Gastbeitrag

Die akademische Welt fürchtet die Folgen des Brexit

Henrike Lähnemann

Von Henrike Lähnemann

Mi, 03. August 2016

Kommentare

Die Beteiligung von Briten an universitären EU-Projekten steht in Frage. Die in Oxford lehrende Germanistin Henrike Lähnemann plädiert für den Erhalt wissenschaftlicher Kooperation.

Beim Mittagessen im Freiburg Institute for Advanced Studies (Frias) geht Flüsterpost um: Die Sinologin hat von einer Kollegin aus Sheffield gehört, dass bei mehreren geplanten EU-Projekten britische Wissenschaftler ausgeladen worden seien, um die Antragschancen nicht zu gefährden; der Kollege aus Reading ergänzt, dass die Zahl der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung