Kommentar

Freiburgs Hauptbahnhof wird barrierefrei - ein Erfolg von Beharrlichkeit und Präsenz

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 27. Juli 2016

Kommentare

Wer mit schweren Koffern oder einem Kinderwagen zum Freiburger Hauptbahnhof muss, erfährt dort genau das gleiche wie ein Mensch im Rollstuhl: Es wird sehr, sehr mühsam. Deshalb betont Simone Lutz: Ein barrierefreier Bahnhof nützt allen Reisenden.

In der Initiative "Bahnhof ohne Barrieren" haben sich die unterschiedlichsten Mitglieder zusammengetan, vom Deutschen Familienverband bis zu Gastliches Freiburg, vom ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ