Bad Saulgau

Kampf gegen Gemeinschaftsschule: Rechnung der CDU geht nicht auf

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Di, 22. Januar 2013

Kommentare

Stimmung machen gegen die Gemeinschaftsschule? In Bad Saulgau ist das nur halb gelungen.

Es sollte der Start zur großen Kampagne wider die Gemeinschaftsschule werden: Erst lehnen im oberschwäbischen Bad Saulgau die Bürger mit überwältigender Mehrheit die neue Schulform ab, dann im ganzen Land. Doch die Rechnung der CDU ging noch nicht auf. Zu wenige Bürger gingen am Sonntag zur Abstimmung. Aber das war gewiss nicht der letzte Versuch, die grün-rote Schulreform zu stoppen.

Am Ende ist die CDU in Bad Saulgau über ihre eigene Bockigkeit beim Thema Bürgermitwirkung gestolpert: Hätte sie früher in der Frage eingelenkt, wie hoch das Quorum bei einem Bürgerentscheid sein muss, hätte sie am Sonntag politisch mehr Erfolg gehabt. So aber muss sie eine Zweidrittelmehrheit zum Sieg hochreden, obwohl zur deren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung