Gastbeitrag

Klimaschutz: Paris redet, Freiburg handelt

Rolf Disch

Von Rolf Disch

Mi, 09. Dezember 2015

Kommentare

Rolf Disch gilt als Pionier der Solararchitektur. In seinem BZ-Gastbeitrag plädiert er dafür, in den Gemeinden das Soziale und den Klimaschutz zusammenzubringen

Und wieder tagen sie. Dieses Mal in Paris. Regierungschefs, Klimaforscher und Aktivisten versuchen, sich auf der Klimakonferenz zu verständigen. Worüber? Wie man schnell zu einer weltweiten Vollversorgung durch erneuerbare Energien kommt? Nein. Wie man den an Wahnsinn grenzenden Konsum und Ressourcenverbrauch eindämmt? Nein. Hermann Scheer, Erfinder des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes, nannte das Dilemma dieser Konferenzen "organisierten Minimalismus": Einigen kann man sich in Paris, wenn überhaupt, nur auf den kleinsten gemeinsamen Nenner. Und das wird nicht genügen.

Andere Akteure müssen die Speerspitze bilden. Die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ