Rainer Grießhammer: Der Gute-Laune-Öko

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Di, 14. September 2010

Kommentare

Seit 30 Jahren bemüht sich Rainer Grießhammer vom Öko-Institut um Natur und Klima. Jetzt erhält er den Umweltpreis.

"Es gibt niemanden, der einem so liebenswürdig und glasklar solche Unverschämtheiten sagen und damit seine Positionen durchsetzen kann", so hat ihn einst der frühere hessische Wirtschaftsminister Ulrich Steger charakterisiert. Rainer Grießhammer hat das als Kompliment empfunden. Schließlich sieht er genau hierin seine persönliche Stärke: sich in den Gegenüber, in Umstände und Rahmenbedingungen einfühlen zu können.
Diese Eigenschaft ist auch gefragt: Das halbe Jahr pendelt der 57-Jährige zwischen Berlin, Brüssel und Freiburg, um sein Wissen, seine Argumente und seine persönlichen Fähigkeiten in den Dienst von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung