Essbare Pflänzchen

Kräuterpädagogin Petra Rehm-Hug hat ein Buch über Kräuterprodukte geschrieben

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Mo, 08. April 2019 um 10:39 Uhr

Bollschweil

Mit ihren Produkten und Führungen durch die Natur hat sich Petra Rehm-Hug einen Namen gemacht. Jetzt hat die Kräuterpädagogin aus Horben ihr Wissen in einem Buch zusammen gefasst.

Der Umgang mit Kräutern kann zur Passion werden – wenn man weiß, welche der wild wachsenden oder im Garten gezogenen Pflänzchen essbar sind. Expertin auf diesem Gebiet ist Petra Rehm-Hug, die sich nicht nur durch ihre Produkte, sondern auch mit Führungen durch die Natur einen Namen gemacht hat. Nun hat sie ihr Wissen in einem Buch zusammengefasst, das sie jüngst im Landfrauenraum in St. Ulrich vorstellte.

Schon der Anblick der Fotos zu den 100 Rezepten für Direktvermarkter von Kräutersalz bis Kosmetik ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung