Account/Login

Das Gericht hat nun das letzte Wort

Tanja Bury
  • Mi, 07. Oktober 2015
    Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

     

Kultusministerium lehnt Kompromissvorschlag des Landkreises in Sachen Berufsschule Bad Krozingen ab / Ärger bei Kreisräten.

Die beruflichen Schulen in Müllheim mü...ngen ein Behelfsbau errichtet werden.   | Foto: Archiv: Volker Münch
Die beruflichen Schulen in Müllheim müssen dringend saniert werden. Dafür sollte in Bad Krozingen ein Behelfsbau errichtet werden. Foto: Archiv: Volker Münch

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. Es bleibt beim Nein: Das Kultusministerium hat einen Kompromissvorschlag des Landkreises in Sachen Berufsschule Bad Krozingen abgelehnt. Er sah vor, in der Kurstadt ein Gebäude zu bauen und dorthin den Unterricht während der Sanierungsarbeiten in den Müllheimer Berufsschulen zu verlagern. Der Schul- und Kulturausschuss zeigte sich enttäuscht über die Absage. Jetzt hat das Verwaltungsgericht das letzte Wort.

Die Vorgeschichte
Das vom Kreistag im Juli 2012 mehrheitlich beschlossene Konzept sah vor, die gewerblich-hauswirtschaftliche Schule in Müllheim zum Kompetenzzentrum für gewerbliche und kaufmännische Berufe auszubauen und die bestehende kaufmännische Schule mit den neuen Schwerpunkten Gesundheit und Pflege nach Bad Krozingen zu verlegen. Kritik an dem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar