Ein vierfacher Pfiff gegen die weitere Zersiedlung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 21. Oktober 2010

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Land, Stadt und Kreis wollen behutsamer mit den Freiflächen in der Region umgehen / Regierungspräsident findet deutliche Worte.

FREIBURG (BZ). Regierungspräsident Julian Würtenberger, Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon, mehrere Bürgermeister und weitere Repräsentanten der Region fanden sich jüngst im Regierungspräsidium Freiburg zur Abschlussveranstaltung des Forschungsprojekts "Praktiziertes Flächenmanagement in der Region (PFIF)" zusammen. Dessen Ziel ist, mit den Kommunen der Region Freiburg die Flächeninanspruchnahme zu senken und damit der Zersiedlung entgegen zu wirken. "Ich begrüße es, dass sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ