Frankreich zum Anfassen

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Di, 05. März 2013

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Seit fünf Jahren gibt es das Servicezentrum Französisch, das Kindern und Jugendlichen das Nachbarland näher bringen soll.

NEUENBURG AM RHEIN. "Das Servicezentrum Französisch hat sich als professionelle Einrichtung mit verlässlichem Niveau etabliert", stellt Doris Jacobs vom beim Landratsamt angesiedelten Bildungsbüro Breisgau-Hochschwarzwald erfreut fest. Seit nun fünf Jahren gibt es das Servicezentrum im Bildungshaus Bonifacius Amerbach in Neuenburg.

Entstanden ist es aus dem Wunsch heraus, als nicht-öffentliche Einrichtung speziell der Zielgruppe von Lehrern und Erziehern, die Französisch an Kindergärten, Grundschulen, Förderschulen, Haupt- und Werkrealschulen, Realschulen und Gymnasien unterrichten, anschauliches und aktuelles Material für einen kreativen Umgang und Unterricht mit der französischen Sprache anbieten zu können. Dies auch vor dem Hintergrund, dass Französisch an der Rheinschiene in der Grundschule die erste Fremdsprache ist und es bilinguale Kindergärten sowie auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ