Müllgebühren seit zehn Jahren stabil

Franz Dannecker

Von Franz Dannecker

Do, 14. Januar 2010

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Derzeit verschickt die Abfallwirtschaft des Landkreises die Gebührenbescheide und die neuen Marken für die Mülltonnen.

LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald, kurz ALB, verschickt in diesen Tagen die Gebührenbescheide 2010 an Privathaushalte und Gewerbebetriebe. Die Empfänger werden erfreut feststellen: Die Müllgebühren bleiben auch im Jahr 2010 stabil. Damit gab es beim Müll seit dem Jahr 2000 keine Gebührenerhöhung mehr.

10 Jahre stabile Gebühren – das ist eine nicht alltägliche Leistung. Damit werden die Bürger im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald ihren Müll günstiger los als die in der Stadt Freiburg, obwohl die Müllmänner in der Stadt kürzere Wege zurückzulegen haben und obwohl die Stadt für die Verbrennung des Abfalls in der Müllverbrennungsanlage im Gewerbepark ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung