Verzicht auf B 31 West soll geprüft werden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 05. Mai 2018

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Plus Landesnaturschutzverband übt Kritik an Regierungspräsidium.

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD (fri). Der Landesnaturschutzverband (LNV) kritisiert, dass das Regierungspräsidium Freiburg bei den Planungen für den Weiterbau der B 31 West zwischen Gottenheim und Breisach die sogenannte Nullvariante nicht prüft. Diese würden einem Verzicht auf den Neubau der Straße bedeuten.

Die Behörde ist derzeit dabei, die Kriterien festzulegen, nach denen die bis zu neun möglichen Varianten zur Trassenführung geprüft und verglichen werden ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung